Taking too long? Close loading screen.
//Content Rikscha – Ein SUPER PR Inspirations Format

Content Rikscha – Ein SUPER PR Inspirations Format

Content-Jams“ – Steig ein in die Content Rikscha

PR – Inspirations-Format bringt frischen Wind in müde Marketing-Zellen

Eine Content – Rikscha, ein SUPER PR – Contentchino , ein/e SUPER PR Beraterin und auf Wunsch ein Digital Native. Das Brand Content & Public Relations Studio SUPER PR ruft mit der „Content Rikscha“ ein Content-Inspirations-Format für Marketing – und Kommunikationsverantwortliche ins Leben. In den unterschiedlichen Content – Touren will SUPER PR gemäß seiner Unternehmensvision, inspirieren, neue Ideen erzeugen und eine innovationsfreundliche Denk-Kultur fördern. „Klassische PR war gestern, die Digitalisierung bringt einen enormen Wandel in der Kommunikation, Unternehmen werden zu Medienmarken, sie müssen Menschen begeistern und zur Interaktion einladen“ so Sabine Sikor Petz, Geschäftsführerin von SUPER PR. „Diesen Kulturwandel muss man auch intern zulassen und dafür muss man auch mal raus aus dem ewig gleichen Besprechungsraum. In der Content Rikscha geht es um Spaß, vielfältige Content-Ideen, aber auch um Strategie und machbare Kommunikationsziele“ erklärt sie das Format. Vor der Fahrt werden Social Media Auftritt, Presse – und Öffentlichkeitsarbeit sowie bestehender Marken-Content analysiert, während der Fahrt gibt es frische Impulse je nach gebuchter Tour. Die Touren werden je nach Organisation individuell zusammengestellt und spielen während der Fahrt mit den Produkten und Themen der jeweiligen Marke. Braucht man Inspiration für die nächsten Videoformate, fährt ein Youtuber mit. Geht es um eine neue Social Media Strategie kann es der Instagram Star oder die Lifestyle – Bloggerin sein. „Reverse Mentoring ist hier auch ein großes Thema – wir vernetzen Unternehmen mit Influencern und machen so neue Einsichten möglich“ freut sich Sikor Petz.

SUPER PR – Vertiefung in den Content-Jams

Auf Wunsch geht es in 4-stündigen „Content-Jams“ weiter, wo mit den neuen Ideen im Stil einer „Open-Strategy Situation“ experimentiert wird „Wir hören dahin, wo es nach Zukunftsmusik klingt und bringen Impulse, die für die bevorstehende Marken-Kommunikation von entscheidender Relevanz sind“ freut sich Sikor Petz. „Kommunikation macht Spaß, erfordert neue Kulturen und braucht auch neue Räume für den Austausch“, erzählt sie weiter. „Die Nachfrage ist sehr groß wir scheinen mit dem Format einen Nerv der Zeit getroffen zu haben“ so Sikor Petz. Ab April fährt die Content-Rikscha zu individuell gebuchten Touren und Terminen. Anmeldungen und Informationen unter contentrikscha@superpr.at.

By | 2017-03-01T11:13:22+00:00 März 1st, 2017|Uncategorized|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment